Die erste Premiere der neuen Spielzeit 2015/16 kommt am 2. Oktober 2015: Les Contes d’Hoffmann: Regisseur Barrie Kosky erzählt Offenbachs skurril-fantastische Geschichte als verstörenden Alptraum eines Künstlers, der des eigenen Ichs mehr und mehr verlustig zu gehen droht, – mit nur einer Sopranistin in allen vier Frauenrollen, aber mehreren Hoffmann-Darstellern.

Alle drei Hoffmänner gibt es im ersten Preview-Video zu sehen: Uwe Schönbeck, Dominik Köninger und Edgaras Montvidas sprechen mit dem Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin über die Komplexität der Hoffmann-Figur und Lieblingsgetränke …

Geschrieben von Komische Oper

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *