Featured Image

»Am Ende stellt sich doch die Frage, ob der ›Gute‹ wirklich der moralisch Höherstehende ist«

Jean-Philippe Rameaus Zoroastre an der Komischen Oper Berlin: Dirigent Christian Curnyn, Regisseur Tobias Kratzer, Ausstatter Rainer Sellmaier und Videodesigner Manuel Braun über brisante Harmonien, Brechts Kern und Bastlerglück …    Rameau legte erst mit 50 Jahren seinen Opernerstling »Hippolyte et Aricie« vor, katapultierte sich damit aber direkt an die Spitze der französischen Opernwelt. »Zoroastre« kam hingegen… Weiterlesen »

Featured Image

Der Erfolg ist immer im Recht

Zu Jean-Philippe Rameaus Barockoper Zoroastre unter der Leitung von Christian Curnyn und Tobias Kratzer Der Kampf Gut-gegen-Böse ist thematisch ein Dauerbrenner bis in unsere heutige Zeit und über Genregrenzen hinweg. Schon vor 250 Jahren war das der Stoff, aus dem Erfolgsproduktionen gestrickt wurden, so von Jean-Philippe Rameau, um 1750 Star der französischen Komponistenszene, und seinem… Weiterlesen »