No Featured Image

»Ich spiele jedes Konzert, als wäre es mein letztes«

Mischa Maisky, verwegen, exzentrisch – und ein Cellist von Weltklasse. Maisky sieht ein wenig aus wie ein Bruder von Albert Einstein. Er wurde in Riga geboren, lernte bei Rostropowitsch und musste für 18 Monate ins Gefängnis, bevor er die damalige UdSSR verlassen konnte. Kritiker sagen, Mischa Maisky spielt Bach wie einen Romantiker – emotional und… Weiterlesen »