Featured Image

Danke Moskau! Die Zauberflöte fliegt weiter

Nachdem das Ensemble am Mittwoch die Premiere erfolgreich gemeistert hat, folgt am Donnerstag gleich die zweite Vorstellung – in einigen Partien mit anderer Besetzung, da drei aufeinanderfolgende Vorstellungen zu anstrengend wären. Dieses Mal leider ohne anschließende Feiern und Reden – aber auch die Solist*innen, die bei der Premiere nicht auf der Bühne standen, waren überall… Weiterlesen »

Featured Image

Zauberflöte in Moskau, Vorbereitung der Premiere!

Unser Dienstag in Moskau war abwechslungsreich. Morgens begannen im Theater die Proben – vorerst nur mit Klavier. Wichtig ist immer, dass die Technik reibungslos funktioniert. Weil es auf Gastspiel meist kleine Änderungen im Aufbau und bei den Wegen gibt ist es wichtig, dass alle Mitwirkenden informiert sind, und es für alles – am besten schon… Weiterlesen »

Featured Image

»Die Zauberflöte« in Moskau

Seit gestern gastiert die Komische Oper Berlin mit einem rund 160 Personen starken Ensemble in Moskau. Wir eröffnen am Mittwoch mit unserer zauberhaften Zauberflöte das International Checkov Theatre Festival, das bereits seit 25 Jahren existiert. Mit der technischen Einrichtung im Theater wurde schon begonnen, heute starten die Proben, am Abend ist Generalprobe. Gestern Abend waren… Weiterlesen »

No Featured Image

Schwindelfrei und Rollschuhsicher

Tom Erik Lie studierte an der Musikhochschule seiner Heimatstadt Oslo. Nach Engagements in Düsseldorf, Gelsenkirchen, Leipzig und an der Deutschen Oper Berlin kam er 2004 in das Ensemble der Komischen Oper Berlin. Im Herbst ist er erneut als Papageno in der umjubelten Zauberflöten-Produktion, als Grusel-Geist in Marius Felix Langes Kinderoper Das Gespenst von Canterville und als Ajax… Weiterlesen »

No Featured Image

Alles Mozart, oder was?!

Im Wonne-Monat Mai stehen alle Zeichen auf Mozart   Als Walter Felsenstein 1947 die Komische Oper Berlin gründete, stand fest: Auf dem Spielplan darf der Name Mozart nie fehlen! Denn Mozarts Bühnenwerke sind nahezu perfekte Beispiele für Felsensteins Vorstellung von Oper als »Musik-Theater«. Ganz im Sinne ihres Gründers steht deshalb an der Komischen Oper Berlin… Weiterlesen »

No Featured Image

Ein magisches Märchenbuch

Barrie Kosky, Suzanne Andrade und Paul Barritt über fliegende Elefanten, die Welt des Stummfilms und die ewige Suche nach Liebe Wie entstand die Idee, Die Zauberflöte gemeinsam mit »1927« zu inszenieren? Barrie Kosky Die Zauberflöte ist die meistgespielte deutschsprachige Oper, eine der Top-10-Opern weltweit. Jeder kennt die Geschichte, jeder kennt die Musik, jeder kennt die… Weiterlesen »